Überblick über die Wahlpflichtfächer


Quelle: http://realschuleplus.bildung-rp.de/realschule-plus/neue-faecher.html

Das Wahlpflichtfach Französisch kann ab der Klassenstufe 6 gewählt werden und muss dann bis zum Ende der Schulzeit durchgehend besucht werden.
Eines der oben aufgeführten blaue unterlegten Wahlpflichtfächer wählt man nach dem Orientierungsangebot der Klassenstufe 6, in der die drei
Fächer Hauswirtschaft und Sozialwesen, Technik und Naturwissenschaften und Wirtschaft und Verwaltung vorgestellt werden.
Ab der Klassenstufe 7 wählt jeder Schüler/jede Schülerin eines der drei zweistündigen Wahlpflichtfächer und zusätzlich noch ein schuleigenes zweistündigesWahlpflichtfach, das dann bis zum Ende der Schulzeit durchgehend besucht werden muss.
Informationen zu den schuleigenen Wahlpflichtfächer der Nibelungen-Realschule plus werden mit einem Klick auf das jeweilige Wahlpflichtfach aufgeführt.


Ästhetische Erziehung(ÄE)Darstellendes Spiel(DS),   Große Sportspiele(GSS),   Soziales Lernen(SL)Textiles Gestalten(TG),  und  Werken(WE).