Schuljahr 2004/2005

Schulfest unter dem Motto "Unsere Nibelungenschule bewegt sich" am 09. Juli 2005

Schulfest 2005



Weitere Fotos vom Schulfest




Das Foto zeigt eine Aufführung der AG Tanz.


Kreative Mode aus Folie (Juni 2005)

Kreative Mode




Die Firma Renolit stellte unserer Schule Folie zur Verfügung, die in einer Projektgruppe zu vielen interessanten Kleidungsstücken und kreativen Accessoires verarbeitet wurde.




Weitere kreative Modefotos






Das Foto zeigt die beiden Models Neslihan Tüfek und Sandra Brehm.


Abschlussfahrt der Zehntklässer nach Berlin im Juni 2005

Klasse 10


„Berlin ist eine Reise wert“, das ist die einhellige Meinung der Teilnehmer über die Mega­metropole.

Der Höhepunkt war der Besuch bei MdB Klaus Hagemann im Bundestag. Der Politiker fand schnell einen Draht zu den Jugendlichen und kann sie bei seiner Führung durch den Reichstag mit spannen­den Geschichten zum politischen Alltag fesseln.

Das Foto zeigt die Zehntklässer mit Herrn Hagemann an der Reichstagskuppel.


Teamschulung der aktiven und zukünftigen Streitschlichter im Mai 2005

Streitschlichterschulung_2005


Die eintägige Fortbildung, die von Mirko von Bothmer, Diplom Sozialpädagoge des Caritas­verbandes durchgeführt wurde, hat zum Ziel Kooperation und Kommunikation im Team zu fördern und Selbstwertgefühl und soziale Kompetenz weiterzuentwickeln.

In Aktionsspielen mussten die sechzehn Teilnehmer als Gruppe vorgegebene, oft sehr schwere Aufgaben ge­meinsam lösen. Dabei entwickelten sie erstaunliche Lösungsmodelle, gepaart mit Risikobe­reitschaft und der Überwindung eigener Grenzen. Eine gelungene Fortbildung, die begeistert aufgenommen wurde.

Das Foto zeigt einige Teilnehmer  bei einem Aktionsspiele.



Praktikum der Klassenstufe 8 vom 19.01. - 04.02.05

Fotos und Informationen
     

Info-Abend zum Praktikum und zur Berufswahl für alle Eltern der Klassenstufe 8 (Januar 2005)

Praktikums_Info
Praktikum_Info
Das Foto zeigt Frau Karapanagiotidis bei der Erläuterung des Weges der Schülerinnen und Schüler vom 8. Schuljahr bis zum Eintritt in das Berufsleben.
Das Foto zeigt von links nach rechts: Herrn Weber (Berufsbildungswerk), Herrn Konnermann (Schreinerinnung), Frau Zobetz  (Rektorin) und Herrn Kropp (Auszubildender).

Schulfußballturnier ( Januar 2005)

Schulfussballturnier 2005








Fotos  aller  Mannschaften
  Schulsieger wurde die Klasse 9a, die im Spiel gegen die Lehrkräfte nur knapp nach Elfmeterschießen
  mit 5:4 unterlegen war. Das Foto zeigt die Mannschaften der Klasse 9a und die der Lehrkräfte.

Unsere erfolgreichen Teilnehmerinnen am Börsenspiels der Sparkasse Worms-Alzey-Ried im Dezember 2004

2. Platz    The Rich Sisters (9. Klasse) mit 54 469,41 €
                Teamleitung:  Hanna Föllinger
The Rich Sisters
Das Foto zeigt das erfolgreiche Team. Von links nach rechts:
Natalie Gerhardt, Hanna Föllinger, Büsra Isgören, Gamze Atacan, Mine Sünbül

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in der Nibelungenschule im Dezember 2004

Vorlesewettbewerb 2004
Auf dem Foto sind die Klassensiegerinnen zu sehen. Von links nach rechts:
Carina Ungemach, Vanessa Avenius und Bianca Kraft. Schulsiegerin wurde Vanessa Avenius.

Unsere erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Eignungstest der Schreinerinnung im November 2004

Erfolgreiche Teilnehmer Ziel dieses Eignungstests der Schreinerinnung war es, interessierten Schülern einen Eindruck davon zu verschaffen, welche Anforderungen heute an den Berufsnachwuchs des Schreinerhandwerks gestellt werden.
Zehn Schulen mit insgesamt 70 Einzelteilnehmern beteiligten sich an diesem Eignungstest der Wormser Schreinerinnung.

Die Nibelungenschule stellte die beiden besten Teilnehmer. 

Auf dem Foto präsentieren unsere erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre erhaltenen Zertifikaten der Schreinerinnung Worms.



Auszeichnung der Nibelungenschule für die Qualität schulischer Arbeit "Weiterentwicklung der Förderkultur" durch das Ministerium für Bildung, Frauen und Jugend in Rheinland/Pfalz im Oktober 2004

 Auszeichnung 2004
Das Foto zeigt die Preisübergabe im Landtag in Mainz.. Von links nach rechts:
Prof. Dr. Klaus Klemm (Leiter der Kommision Bildungsforschung/Bildungsplanung), Rektorin M. Zobetz, Lehrerin C. Heimlich, Lehrerin T. Brühan und D. Ahnen (Ministerin für Bildung, Frauen und Jugend Rheinland Pfalz).  

zurück