"Mensch ärgere dich nicht"

Das Projekt "Mensch ärgere dich nicht" wird an unserer Schule in der Klassenstufe 5 durchgeführt. Es umfasst 4 Bausteine. Die einzelnen Bausteine bestehen aus verschiedenen Übungen zu einem bestimmten Thema. Das Gesamtprojekt findet einmal pro Woche in einer Doppelstunde (90 min.) statt. Es wird für die Dauer von ca. einem halben Schuljahr durchgeführt. Die Anleitung findet durch die Schulsozialarbeiterin der Schule, Frau Schuppel, unter Beteiligung der jeweiligen Klassenlehrkraft statt.


Baustein 1: Umgang mit Gefühlen

Einheit: „Einführung und Regeln“

Einheit: „Fühle, was du fühlst“

Einheit: „Gefühle ausdrücken und darstellen“

Einheit: „Wie man mit Wut umgeht“


Baustein 2: Miteinander reden

Einheit: „Sage ICH nicht DU!“

Einheit: „Zuhören, aber wie?!“

Einheit: „Miteinander klarkommen“

 

Baustein 3: Umgang mit Provokationen

Einheit: „Widerstehen lernen“

Einheit: „Schimpfwörter tun weh – wie reagiere ich“

Einheit: „Wenn mich jemand ärgert bleibe ich cool!“

 

Baustein 4: Handlungsalternativen kennen lernen

Einheit: „Gewalt keine Gewalt“

Einheit: „Zusammen sind wir stark“

Einheit: „Verhalten in Konflikt- und Bedrohungssituationen“


Wichtig ist in allen Einheiten, dass sie jeweils mit einem positiven Erlebnis enden.

 
zurück